Autorenlesung

31.10.

Der Leistungskurs Französisch 12 war am 16. Oktober 2014 im Rahmen des „Prix de lycéens allemands“ im Institut français.

Auf Vorschlag von Frau Xhonneux hatte unser Kurs die Ehre, am Treffen mit der Autorin des Buches „Sur le toit“ Fréderique Niobey teilzunehmen. Dieses sowie drei weitere Bücher sind Teil des Wettbewerbs, in dem Schüler selbst zu Juroren werden und ein Buch auswählen, welches schließlich mit einem Preis honoriert wird. Dadurch wird Schülern die zeitgenössische französische Jugendliteratur nähergebracht.

Die Autorin Fréderique Niobey lebt in der Bretagne, wo sie bis 2002 Lehrerin war. Ihr erster Jugendroman „Loeïza“ (2001) war sehr erfolgreich. Desweiteren wurden im Verlag Le Rouergue „En roue libre“ (2004) und schließlich ihr siebter Roman „Sur le toit“ (2013) veröffenticht.

Während des Autorentreffens las Niobey dem Publikum sehr empathisch und emotional einige Ausschnitte aus dem Buch vor, welches von einer Gruppe von 14 Jugendichen und deren Schicksalen handelt.

Bereits vor der Begegnung überlegte sich unser Kurs Fragen, die wir bei dieser Gelegenheit stellen konnten. Auf diese und andere Kommentare ging die Autorin offen und souverän ein. Die anschließende Diskussionsrunde ermöglichte uns eine neue Sichtweise. 

Zusammenfassend ist zu sagen, dass das im Institut français stattfindende Autorentreffen sehr eindrucksvoll war und den Teilnehmern lange im Gedächtnis bleiben wird.

 

 Anna S. und Zozan A. (MSS 12)

Zurück