7a im Hochseilgarten

05.11.

Die Klasse 7a war am Freitag, den 09.10.2014 im Hochseilgarten Idstein.

Unsere Begleiter waren Frau Thrin (Frau Thrin ist mitgeklettert:)) und Frau Busch. Außerdem hat uns Herr Kaiser (Chef des Hochseilgartens) begleitet.

Am Anfang haben wir eine Bodenübung auf einem Baumstamm gemacht, wobei wir uns nach dem Geburtsdatum aufstellen mussten und den Balken nicht verlassen sollten. Nach einigen Fehlschlägen haben wir es dann aber geschafft. Die zweite Übung war durch ein Spinnennetz zu gelangen, ohne es zu berühren. Hier haben wir es auch nach ein paar Fehlschlägen geschafft.

Danach ging es an das Klettern worauf wir uns schon alle gefreut haben. Doch es kam anders als wir dachten... Wir mussten zu dritt auf das „Kings X“ steigen und der Rest der Klasse hatte das Leben des Kletterers in den Händen: Sie haben gesichert! Die zweite Station war die fliegende Brücke. Es waren Holzbalken an Seilen festgebunden, die wir ziehen mussten, sodass ein Mitschüler darüber gehen kann. Das war unser schöner Tag im Hochseilgarten.

Zurück